Zum Jahresanfang kaufte unser Unternehmen eine Roboterschweißstation.

Nachdem zahlreiche Angebote verglichen wurden, fiel die Entscheidung: CLOOS, ein bewährter und zugleich erfahrener Zulieferer von Schweißrobotern.

Die Beschaffung eines Schweißroboters der modernsten Generation – Modell Qirox QRC 350 – ist ein zweifellos äußerst wichtiger Schritt bei der Automatisierung des Unternehmens B&P Engineering. Diese Auswahl garantiert auch höhere Qualität und Genauigkeit unserer Produkte und Subcontracting-Aufträge.
Der Roboter selbst ist nicht nur ein in verschiedene Richtungen schwenkbarer, orangenfarbener Knickarm, der spektakuläre Akrobatik meistern kann. Dieser Einkauf bedeutet für uns auch zusätzliche Ausrüstung, das heißt zwei Drehvorrichtungen, ein MAG-Schweißgerät sowie einen horizontalen und einen vertikalen Balken, mit dem der Schwenkbereich des Knickarmes erweitert werden kann, als auch eine Brennerreinigungsanlage. Das fortschrittliche Steuerungssystem ermöglicht Bewegungen in neun Achsen gleichzeitig und sechs Achsen im Roboterarm selbst.

Die Schweißstation zeichnet sich durch makellose Ergonomie, Funktionalität und ästhetisches Erscheinungsbild aus. Wenn in einem Segment das Schweißverfahren gerade durchgeführt wird, kann im nächsten das Bedienpersonal die fertig geschweißten Werkstücke abnehmen und zugleich neue montieren. Dadurch beschränkt sich der Leerlauf des Roboters nur zur Bewegung zwischen den Segmenten (was lediglich wenige Sekunden dauert).