Die Hersteller von Fruchtkonzentraten sind ständig bestrebt, die Qualität ihrer Produkte zu verbessern.

Deshalb sind die aseptischen MONA-Filtrationsanlagen bei unseren Kunden sehr beliebt. Sie helfen die hohe Qualität des Konzentrats auch nach längerer Lagerung zu erhalten.

Ein MONA-System ist eine Anlage, die:

-  die Eliminierung von ACB-Bakterien durch den Einsatz von Filtrationsplatten ermöglicht,

-  die Pasteurisierung bei voller Garantie der Produktsicherheit durchzuführen erlaubt. 

Weitere Informationen zum aseptischen Filtrationssystem von MONA finden Sie hier.

Und schauen Sie sich gerne diese Videopräsentation an: