Der 19. Dezember dieses Jahres war ein besonderer Tag für die jüngsten Patienten von Samodzielny Publiczny Zakład Opieki Zdrowotnej in Przeworsk. Am Nachmittag waren die Botschafter des Weihnachtsmannes bei den Kindern zu Besuch, um sie zu Weihnachten beglückwünschen und großzügig zu beschenken.

Die Rolle der Helfer des ehrwürdigen Bischofs von Myra spielten Mitarbeiter von B&P Engineering: Natalia Brzeźniak, Michał Powroźnik, Marcin Rykała und Henryk Majcher.

Sicherlich niemand von uns möchte die vorweihnachtliche Zeit im Krankenhaus verbringen. Leider das Leben überrascht manchmal und bringt in schwierige Situation.

Ein Aufenthalt eines Kindes im Krankenhaus ist bestimmt eine schwierige Zeit im Leben der ganzen Familie und ein Geschenk vom Weihnachtsmann kann die Stimmung verbessern. Deswegen haben die Vertreter von B&P Engineering die jüngsten Patienten des Krankenhauses in Przeworsk besucht.  Während des Besuchs haben die Helfer des Weihnachtsmannes  jedes Kind beschenkt und viele Spielzeuge im Gemeinschaftsraum gelassen. Die Freude war groß, besonders  Krankenhauspersonal konnte seine Rührung nicht verbergen und hat einen herzlichen Dank ausgesprochen. Ich muss zugeben, dass wir solch einen Besuch nicht erwartet haben - sichert, Stationsleiterin in der Pädiatrie. Wir haben zwar Freunde die uns  unterstützen, aber so reichlich wurden wir noch nicht beschenkt. Wir sind sehr dankbar der Fa.  B&P Engineering für Spielsachen zu unserem einfach ausgestatteten Gemeinschaftsraum, welche Zeit angenehm gestalten lassen und der Genesung der kleinen Patienten beitragen werden. Wir möchten uns nochmals bei der Fa. B&P Engineering bedanken und viel Erfolg wünschen. 

Wir hoffen, dass die in Begleitung von B&P Engineering Mitarbeitern verbrachte Zeit, hat den kleinen Patienten geholfen den täglichen Kampf gegen Krankheit für einen Moment zu vergessen. Während des Besuches zeichnete sich ein strahlendes Lächeln in den Kindergesichtern ab und es war die beste Belohnung für uns. Wir wünschen sowohl den Kleinen als auch allen  Patienten des Krankenhauses gute Besserung, Lächeln im Gesicht  und Geduld bei der Krankheitsbewältigung.