Die durch B&P Engineering hergestellte und zu einem 1700 km entfernten Obst- und Gemüseverarbeitungsbetrieb gelieferte Anlagen, ermöglichen unserem Kunden NFC Saft mit Leistung bis 6000L pro Stunde herzustellen

Der Lieferumfang umfasste:

- Tanks:

  • Aseptische Lagertanks für NFC Säfte
  • Tanks für Rohsaft
  • Ausgleichstanks
  • CIP Tanks
  • Glykoltanks

- Peripherieanlagen:

  • Filtrationsanlage MONA
  • Separator
  • CIP Reinigungsanlage
  • Tanksterilisierungsanlage
  • Steuerungssysteme
  • Aseptische Abfüllanlage für NFC Säfte

 

Gelieferte Filtrationsanlage MONA ermöglicht Bakteriensporen ALICYCLOBACILLUS ACIDOTERRESTRIS (ACB) zu eliminieren, NTU-Wert von Saftkonzentrat zu senken und Pasteurisierungsprozess eines Direktsaftes durchzuführen.

Mit Steuerungssystem kann finales Produkt einer aseptischen Abfüllanlage oder Lagertanks zugeführt werden