<> _
B&P ENGINEERING GROUP
pl en de
Schneckenförderer

Schneckenförderer

Die Schneckenförderer dienen zur horizontalen oder schrägen Förderung von Trestern nach dem Pressen.


Betriebsdurchmesser der Schnecke 200, 250, 300, 350, 400, 500
Typ der Schnecke   linksgängig, rechtsgängig
Drehgeschwindigkeit der Schnecke  40 - 112 U/Min.
Schneckenlänge        1; 2; 2,5; 3 m
Betriebslänge des Trogs Je nach Kundenanforderung
Leistung des Antriebsmotors 0,75 - 18,5 kW
Leistung  bis 50 m3/h
Gesamtlänge  Je nach Kundenanforderung

Der Schneckenförderer kann als Förderer, Entnahmeanlage oder Dosieranlage arbeiten. Man unterscheidet hier zwei Typen:

  • Geschlossener Schneckenförderer, Typ „Rohr“
  • Trogschneckenförderer, Typ „U-Form“

Trogschneckenförderer Typ „U-Form“ ­ist die Anlage, die von oben offen ist

Hier unterscheidet man zwei Optionen, mit oder ohne Deckel. Zu den „U-Form“ Schneckenförderern zählt man auch Entladekörbe, die mit einem breiten Einlauftrichter und Schnecke im unteren Bereich der Anlage ausgestattet sind. Die Trogschneckenförderer können auch mit einem Heiz- oder Kühlmantel ausgerüstet werden. Die Schneckenförderer können auf einer Tragkonstruktion eingebaut sein, die an den Boden angeschraubt ist oder als eine mobile Anlage hergestellt werden, die mit Rädern ausgestattet ist. Der Werkstoff, aus dem diese Anlage gefertigt wird, wird je nach Anwendungsbereich angepasst. Für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie wird die Anlage aus Edelstahl oder lebensmittelkonformen Kunststoffen hergestellt, die für den Lebensmittelkontakt zugelassen sind. Anlagenteile, die aus Kohlenstahl gefertigt sind, werden beschichtet, um den Rostschutz zu gewährleisten.

Geschlossener Schneckenförderer Typ „Rohr“ besteht aus einem Rohr, in dem sich eine Welle mit angeschweißten Schneckenflügeln befindet. Diese Welle ist passiv gelagert. Je nach der zu fördernden Rohware und der erwarteten Leistung unterscheiden sich die Schneckenflügel voneinander in der Steigung. Dieser Schneckenförderer ist geschlossen, was bedeutet, dass es keinen direkten Zugang zur Schnecke gibt. Dank dieser geschlossenen Konstruktion kommt es bei der Förderung von Rohware zu keiner Staubbildung und das Produkt gelangt nicht nach außen. Diese Anlage kann über eine Zugschnecke verfügen. Im Falle von dieser Lösung ist der Antrieb am Rohwarenzulauf eingebaut. Es gibt auch Förderschnecken ausgestattet mit Schubschnecken, in denen der Getriebemotor am Einfüllschacht montiert ist. Der Schneckenförderer verfügt über Lager, die am Einlauf oder Auslauf eingebaut sind. Je nach der zu fördernden Rohware kann der Schneckenförderer mit Gleit- oder Lagerstützen ausgerüstet werden. Auf Wunsch des Kunden kann diese Anlage auch über ein Reinigungssystem verfügen, das im Rohr installiert ist. Dank dieser technischen Lösung kann man den Schneckenförderer von innen reinigen und man braucht diese Anlage nicht zu demontieren.

Complete lines for production of juices and concentrates
Complete lines for production of juices and concentrates
Schneckenförderer
Schneckenförderer
Kontakt mit dem Spezialisten

Formular ausfüllen

Vor- und Nachname
Email-Adresse
Bevorzugte Kontaktform
    

Telefon
Nachricht
Datei anfügen (max: 64Mb)