_
B&P ENGINEERING GROUP
pl en de
CIP Reinigungsanlage

CIP Reinigungsanlage

Die CIP Anlage (Clean in place) dient zur Reinigung von Anlagen und Rohrleitungen innerhalb der Produktionslinie. Die CIP Anlage wird überall dort eingesetzt, wo höchste Hygiene bei der Reinigung oberste Priorität hat.


Die CIP-Reinigungsanlagen finden Anwendung in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie.

Die Reinigung im so genannten geschlossenen Umlauf reduziert den Verbrauch von Reinigungsmitteln und Abwasser, das nach der Reinigung entsteht. In der CIP-Station werden Arbeitslösungen vorbereitet, und zwar in vom Hersteller empfohlenen Konzentrationen und in entsprechender Temperatur. Die Lösungen werden in Behältern aufbewahrt und bei Bedarf durch die Pumpe entnommen.

Beispielhafte Anlage:

Leistung der Umlaufpumpe 15m3/h, 4 bar, 5,5 kW
Elektrischer Anschlusswert ca.  13 kW
Dampfverbrauch ca. 1 500 kg/h
Abmessungen

Länge 5325, Breite 1565, Höhe 4138 mm

  • Hohe Effizienz und Leistung
  • Einfache Wartung
  • Vollautomatische SPS-Steuerung mit Visualisierung
  • Geringer Platzbedarf
  • 3 Behälter für Reinigungslösungen, mit isoliertem Doppelmantel, Volumen ca. 2000 l
  • 2 Pumpen für konzentrierte Reinigungs- und Spüllösungen
  • Rohrmantelwärmetauscher JAD zur Erhitzung von Reinigungslösungen
  • Umlaufpumpe 15m³/h, 4 bar, 5,5 kW
  • Elemente der Automatik und notwendige Armatur
  • CIP-Rohrleitungen innerhalb der Anlage
  • Schaltschrank SIEMENS SIMATIC S-7

Die Reinigungsmittel werden in der CIP-Station in Form von Arbeitslösungen vorbereitet und an die gegebene Anlage gepumpt, die zu reinigen ist. Dann zirkulieren sie im geschlossenen Umlauf zwischen der CIP-Station und der gereinigten Anlage. Dadurch wird eine genaue Reinigung der Anlage bei einer vorgegebenen Temperatur gewährleistet. Die Reinigungstemperatur wird ständig überwacht und automatisch geregelt.

CIP Reinigungsanlage
CIP Reinigungsanlage
Kontakt mit dem Spezialisten

Formular ausfüllen

Vor- und Nachname
Email-Adresse
Bevorzugte Kontaktform
    

Telefon
Nachricht
Datei anfügen (max: 64Mb)